04.07.2022: Fachtag „Politische Bildung und Demokratieprozesse im Jugendbegleiter-Programm“

Schule hat die Aufgabe, junge Menschen zu selbstverantwortlichem und demokratischem Handeln in der Gesellschaft zu befähigen und zu selbstwirksamen Bürgerinnen und Bürgern zu erziehen. Auch das Jugendbegleiter-Programm leistet mit seinen Angeboten zur Demokratiebildung und zur politischen Bildung dazu einen wichtigen Beitrag. Beispiele hierfür sind die Debating AG, Angebote, die sich mit unseren Grund- und Menschenrechten auseinandersetzen, die Geschichtswerkstatt oder Medienangebote zu Fake News und Hate Speech. Beteiligung ist einer der Grundpfeiler unserer Demokratie. Jugendliche können als Junior-Jugendbegleiter/-in aktiv werden und die Schule mitgestalten. Über 7.000 junge Menschen tuen dies derzeit.

Der Fachtag am 04. Juli 2022 in Kornwestheim bietet Impulse und Diskussionen mit Expertinnen und Experten sowie über die Aktionsinseln jede Menge praktische Anregungen und Materialien für Schulen und Jugendbegleiter-Angebote.

Ein weiterer Höhepunkt des Fachtages ist die Verleihung des diesjährigen Kooperationspreises Baden-Württemberg.

Die Veranstaltung richtet sich an Schulen, Verantwortliche aus Kommunen und der Schulverwaltung, außerschulische Kooperationspartner, Ehrenamtliche und alle am Programm Interessierten.

Zum Fachtag anmelden (Anmeldeschluss ist der 27.06.2022)

zurück zur Übersicht