Online-Portal

Das Online-Portal des Jugendbegleiter-Programms ist ein geschützter Onlinebereich, in dem die teilnehmenden Schulen ihre Programm-Abrechnung vornehmen, die jährliche Evaluation ausfüllen und selbstständig Änderungen an ihren Stammdaten (Kontaktdaten etc.) durchführen.  

Änderungen aufgrund einer Schulzusammenlegung, eine Schulnamensänderung oder auch Änderungen bei den Kontaktdaten sind dem Jugendbegleiter-Team jederzeit über das Online-Portal bzw. per Mail an infojugendbegleiter.de mitzuteilen.

Zwischenabrechnung und Evaluation im Jugendbegleiter-Programm 2018/19: 7. bis 25. Januar 2019

Die Zwischenabrechnung und die Evaluation werden vom 7. Januar bis 25. Januar 2019 online erhoben.

Das Onlineportal erreichen Sie über die Seite https://login.jugendbegleiter.de

Ihre Zugangsdaten haben wir Ihnen ím Dezemebr in unserem Anschreiben (Mail) zur Zwischenabrechnung und Evaluation mitgeteilt.

1.   Zwischenabrechnung 2018/2019

Die Abrechnungsformulare beziehen sich auf das komplette erste Schulhalbjahr im Zeitraum vom 1.9.2018 bis 31.9.2019 und bauen aufeinander auf.

Mit dem Formular Projektabrechnung rechnen Sie maximal 50% Ihres Gesamtbudgets 2018/2019 ab.

Mit dem Formular Mittelanforderung fordern Sie parallel die noch ausstehenden Fördergelder für das erste Halbjahr an, die Ihnen ab Mitte Februar 2019 angewiesen werden.

Bitte beachten Sie:

  • Fordern Sie nur Mittel an, die Sie während der letzten Monate verbraucht haben und bis zum 31. Januar 2019 verbrauchen werden.
  • Falls Sie Teile Ihres Budgets im ersten Halbjahr zurücküberwiesen oder nicht angefordert haben, besteht nun die Gelegenheit, diese Mittel wieder anzufordern.
  • Falls Sie weniger als die bereits erhaltenen Mittel abrechnen, erhalten Sie eine Rückzahlungsaufforderung der nicht verbrauchten Mittel und es werden keine Fördermittel in der Februar-Rate ausbezahlt.
  • Nicht abgerufene Mittel aus dem ersten Schulhalbjahr können ins zweite Schulhalbjahr übertragen werden.

Zur Vorbereitung Ihrer Eingabe im Online-Portal stellen wir Ihnen an dieser Stelle alle Formulare als pdf-Dateien zur Verfügung.

2.   Rückmeldung 2. Halbjahr 2018/2019

Im Formular „Rückmeldung 2. Halbjahr“ geben Sie die Anzahl der stattfindenden Wochenstunden an. Ihr Schulbudget kann aufgrund eines möglichen Kategoriewechsels in Abhängigkeit der von Ihnen gemeldeten Anzahl an Zeitstunden angepasst werden.

3.   Evaluation 2018/2019

Nachdem Sie die Zwischenabrechnung und Rückmeldung für das 2. Halbjahr ausgefüllt und versandt haben, können Sie den Frage­bogen zur Evaluation öffnen. Bitte beachten Sie, dass die Abrechnung und die Evalua­tion miteinander verknüpft sind. Die Daten bauen aufeinander auf. Der Vorgang ist demnach erst abgeschlossen, wenn Sie beides – Abrechnung und Evaluation – versandt haben.

Der Fragebogen der diesjährigen Evaluation wurde vereinfacht und angepasst. Sie können sich den Fragebogen vorab anschauen.

Kontaktieren Sie das Jugendbegleiter-Team bei Fragen:

Telefon: 07042-376713-0

infojugendbegleiter.de

3.    Rückmeldung für die Teilnahme im Schuljahr 2018/2019

Mit dem Rückmeldebogen bestätigen Sie Ihre weitere Teilnahme am Jugendbegleiter-Programm. Die hier gemachten Angaben sind Grundlage der Bewilligung Ihres Schulbudgets für den Zeitraum 01.09.2018 bis 31.08.2019. Während des laufenden Förderjahrs ist keine Anpassung des Budgets mehr möglich.

Bitte beachten Sie, dass Schulen, die weniger als vier Wochenstunden anbieten, nicht am Jugendbegleiter-Programm teilnehmen können.

Weiter möchten wir Sie darauf hinweisen, dass im Jugendbegleiter-Programm pro Schule nur ein Schulbudget beantragt werden kann. Im Zweifelsfall ist hier der Dienststellenschlüssel entschei­dend. Dies betrifft auch Schulzusammenlegungen, die mit dem Wegfall von Dienststelleschlüsseln verbunden sind. Sie sind verpflichtet, die Jugendstiftung von Schulzusam­men­legungen oder Namensänderungen umgehend zu unterrichten.

Sie können am Ende des Rückmeldebogens Jugendbegleiterinnen und Jugendbegleiter benennen, die bereits seit 10 Jahren oder länger bei Ihnen an der Schule aktiv sind. Wir schicken Ihnen postalisch personalisierte Urkunden zu, die Sie in einem feierlichen Akt Ihren Ehrenamtlichen übergeben können und somit ihr Engagement würdigen.

Im Rückmeldebogen werden Sie dazu aufgefordert, Ihr gewünschtes Raten-Modell für das Schuljahr 2018/19 anzugeben. Bitte beachten Sie, dass diese Angabe verbindlich ist und nach Beginn des Schuljahres nicht mehr verändert werden kann. Unter Umständen ist auch hierzu eine Absprache mit dem Schulträger notwendig.

Sollten Sie Fragen zu den Formularen haben, kontaktieren Sie das Jugendbegleiter-Team unter 07042-376713-0.

Herzlichen Dank für die rechtzeitige Bearbeitung der Formulare bis zum 22. Juni 2018!