Für Bildungspartner

Eines der Ziele im Jugendbegleiter-Programm ist die Förderung von Kooperationen zwischen Schulen und außerschulischen gemeinnützigen Vereinen, Verbänden sowie Organisationen. Die gut ausgebildeten ehrenamtlichen Kräfte dieser Bildungspartner sind für Schulen eine besondere Bereicherung und bringen neue fachliche Kompetenzen an die Schulen. Dadurch können die Schülerinnen und Schüler fremde Themengebiete erproben und eigene unentdeckte Talente kennenlernen.

Mit der Unterzeichnung der Rahmenvereinbarung des Jugendbegleiter-Programms haben bereits über 80 Vereine, Verbände und Organisationen ihre Unterstützung zugesagt. Wenn auch Sie Interesse haben, sich als außerschulischer Bildungspartner im Jugendbegleiter-Programm zu engagieren, informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten auf den folgenden Seiten.

Lokale Bildungsnetzwerke in Baden-Württemberg

Die Internetseite Bildungsnetzwerke-BW.de erfasst erstmals lokale Bildungsnetzwerke im ganzen Land, stellt sie grafisch dar und bietet so ganz neue Möglichkeiten für Kooperationen.